Promenade in Scharbeutz

Promenade in Scharbeutz mit direktem Meeresblick

Schon seit vielen Jahren ist nicht nur der Timmendorfer Strand einer der Hauptanziehungspunkte, wenn es an die Ostsee geht. Der einstige Bauern- und Fischerort Scharbeutz bietet traumhafte Übernachtungsmöglichkeiten und ein attraktives Urlaubsangebot in direkter Anbindung zur Seebrücke und zur Ostsee. Themenstrände, FKK, Hundestrand, Ostseetherme und Wellnessangebote spicken den eigenen Urlaub mit entspannten Programmpunkten. Durch die Freizeitangebote ergibt sich noch so viel mehr als Strandurlaub, Sonne und Erholung. Direkt vor Ort gibt es eine ganze Menge beschaulicher Cafés, Restaurants, Boutiquen und Bars, die sich alle entlang der Promenade in Scharbeutz wie an einer Perlenschnur aneinanderreihen.

Naturnah, abwechslungsreich und komfortabel: Touren auf der Promenade

In den 1970 er Jahren wurde aus dem Fischerdorf das anerkannte Seebad, das heute den gesamten Ostseeraum prägt. So haben sich in den letzten Jahren diverse Freizeitangebote entwickelt, die von einem Hochseilgarten über Wanderwege bis hin zum Wassersport reichen. Wer an Land entspannen und einen Einblick in die hiesige Kultur werfen möchte, sollte einen ganzen Tag auf der Promenade in Scharbeutz verbringen. Sie ist heute eine der traumhaften Flaniermeile, die für Entspannung und Urlaub steht.

Im Prinzip müssen Sie nichts weiter machen, als auf der Promenade zu bleiben und sie werden an den wichtigsten Punkten von Scharbeutz vorbeikommen. Die einzelnen Hot Spots haben einfach alles zu bieten von modern, stylisch bis hin zu gemütlich, traumhaft schön und entspannt. Insgesamt hat man sich vor Ort sehr viel Mühe gemacht, es den Gästen so angenehm wie möglich zu machen. Das merkt man nicht zuletzt an der beschaulichen Gestaltung der kleinen Gaststuben, die mit den Köstlichkeiten aus dem Meer verwöhnen.

Urwüchsige, natürliche Gestaltung der Promenade von Scharbeutz

Vor einigen Jahren hat Scharbeutz erst seine erneuerte Promenade gefeiert, wo jedes Jahr Veranstaltungen und Shows stattfinden. Küstenschutz und Klimawandel haben dazu geführt, dass Scharbeutz insgesamt 20 Millionen € in die hiesige Promenade investiert hat. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und bildet einen gesunden Kompromiss aus nachhaltigem Tourismus und einem stimmigen Hochwasserschutz für die Region.

Bei der Neugestaltung ging es erst einmal um natürliche Materialien, wie Holz, Reet und Steine, um den urtypischen und urwüchsigen Charakter der Promenade zu betonen. Heute haben die Gäste einen freien Blick auf das Meer der Ostsee, wenn sie zu Spaziergängen aufbrechen. Neben den Spaziergängern sind auch Skater und Radfahrer unterwegs, die zum Beispiel eines der Sailing Points ansteuern.

Die Ostsee Lounge bietet drei Ebenen, auf denen Sie Cocktails trinken, entspannen oder einfach nur das herrliche Panorama genießen. An den Kinderspielplätzen gibt es diverse Liege- und Sitzmöglichkeiten, um den Erwachsenen die Gelegenheit für Entspannung zu geben. Wo sich im Sommer die sonnenhungrigen Gäste tummeln, laden im Winter Spielplätze oder künstliche Eisflächen zum Eis laufen und Verweilen ein. Man hat das Gefühl, die Scharbeutzer haben einfach an alles gedacht und ein traumhaftes Plätzchen Erde geschaffen, an dem man seinen Gedanken nachhängen kann und einen traumhaften Urlaub verlebt.